Rezepte

Cremespinat mit Bratkartoffeln und gebratener Tofuspeise

Elke Piskaty4035 views

Cremespinat muss man nicht tiefgefroren kaufen, sondern kann man auch ganz einfach aus frischem Blattspinat selber machen.

Zutaten:

  • um die 400g frischen Babyblattspinat
  • ca. 125 g Cashewnüsse in Wasser eingelegt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Suppenwürze
  • 1 MS Muskatnuss
  • Wasser
  • Hafermilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Block Tofu geräuchert
  • 1 EL Mandelmus
  • 3 EL Wasser
  • Prise Kala-Namak Salz

Zubereitung:
Zu Beginn die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen.
In der Zwischenzeit  Zwiebel hacken,   Knoblauch klein hacken und beiseite stellen.
Tofu mit den Händen oder einer Gabel zerbröseln und in Olivenöl stark anbraten bis er Farbe bekommt. 1 EL Mandelmus mit 3 EL Wasser untermischen und mit Kala-Namak Salz würzen. Tofuspeise beiseite stellen.
Fertig gekochte Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
Spinat waschen und die Hälfte mit Cashewnüsse und Knoblauch in den Mixer geben. Einen Schluck Wasser dazu und mixen oder fein pürieren – dann den restlichen Spinat zufügen und nochmals durchmixen.
Spinat in einen Topf geben und mit Gemüsesuppenwürze, Muskat würzen und auf kleiner Temp. schonend und kurz erwärmen. Dabei umrühren, denn durch die Cashewnüsse wird die Konsistenz dicker. Eventuell noch einen Schuss Hafermilch untermischen bis man seine richtige Cremespinat-Konsistenz hat und mit Salz abschmecken.
Zuletzt Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Kartoffelscheiben dazu und stark anbraten bis sie Farbe bekommen und mit Salz würzen.
Die Tofuspeise nochmals kurz erwärmen und dann den Cremespinat mit den Bratkartoffeln und der Tofuspeise auf einem Teller anrichten und genießen.

Lass es dir schmecken!

Elke Piskaty
schreibt hier über nachhaltigen, biologischen und gesundem Lebensstil ohne Convenience Food, Industriezucker, Auszugsmehl, usw. Sie unterstützt Frauen, die an Menstruationsbeschwerden und Endometriose leiden bei der Ernährung, um ihre Gesundheit zu verbessern/aufrecht zu erhalten und ein besseres Körpergefühl zu erlangen.

Leave a Response